Waybill-Halter & Grafiti

Mein Wochenende war produktiv. Ich hab angefangen Wagen zu altern. Als erstes kommen dafür natürlich Grafitis. Dabei hab ich aber auch gleich die BUD RDC mit „Springfield Rails“ gelabelt.

Danach bekommen die Wagen noch einen richtien Wash.

Außerdem hab ich meinen neuen 3D Drucker mal 7 Stunden was zu tun gegeben, damit ich die Waybills sortiert ablegen kann. Das war früher immer ein Durcheinander.

Da fehlt jetzt nur noch die Karte mit „Today“ drauf die im richtigen Fach steckt und das anmalen der erhabenen Schrift. 😉

 

Fighting the Switchback

Es gibt ja immer wieder in Modellbahnmagazinen Artikel darüber das Eisenbahngesellschaften Switchbacks scheuen wie der Teufel das Weihwasser. Und doch gibt es sie. In diesem Fall ist so garnicht erkennbar wieso überhaupt.

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Switchback

Karte wird geladen - bitte warten...

Switchback 45.292919, -73.257999

 

Und hier ganz gleich ein Stückchen weiter noch ein wenig komischer…

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Switchback 2

Karte wird geladen - bitte warten...

Switchback 2 45.280025, -72.970427

ADM Milling St. Louis

Ich bin gerade ein wenig am Suchen nach Food Processors bzw. Getreidemühlen für meine nächste Betriebsstelle. Dabei bin ich über ADM Milling in St. Louis gestolpert. Das Werk ist klein und übersichtlich.

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
ADM St. Louis

Karte wird geladen - bitte warten...

ADM St. Louis 38.683900, -90.237323

Hier der Google Maps Link

Jebediah Bridge & 3D Drucke

Ich habe endlich eine Seite für die Jebediah Bridge gemacht.

Jebediah Bridge

Und am Samstag habe ich ein wenig mit FreeCad rum gespielt und FRED Halter für ST Module gezeichnet. Das war nämlich als kleines Manko in Rodgau aufgefallen.

Und dann hab ich ein kurzes Video über einen Servo-Weichenantrieb gesehen.
Das fand ich so gut das ich das gleich nachbauen musste, natürlich als 3D Druck.

Mittlerweile habe ich schönere Umlenkung und Halter und am Halter auch gleich noch richtig Platz für die Herzstückpolarisation hinzugefügt. Pünktlich dazu kam heute auch gleich die Großpackung Servos.

Noch 5 Tage…

Noch 5 Tage bis Rodgau!

Fast alle Module sind jetzt fertig. Das Wasser bei der Jebediah Bridge trocknet gerade. Ich habe noch mit Noch Modellwasser nach gearbeitet.

Bei anderen Modulen habe ich noch ein paar Schilder gepflanzt.

Und nun geht es noch mit Wagons weiter…

Beinhalter sind auch fast überall dran wo ich sie brauche. Nur noch ein paar Modulfronten müssten gestrichen werden.