Westerburg

Ich war heute in Westerburg und habe mir den Bahnhof und die Brücke angeschaut. Das hatte ich seit dem ich in Montabaur wohne schon vor und heute endlich geschafft.

Hier kann man was erleben! Westerburger Bahnhof und seine Aktionen.DSC_0033

Auf dem Bahnhof selbst ist auch wenig los, nur mehrere abgestellte Triebzüge.DSC_0054 DSC_0053

Der Lokschuppen des Vereins ist auch sehr gut an die örtliche Gleisinfrastruktur angebunden. Die GLeise rechts hängen auch nicht mehr am Netz (Da geht es dann auch gleich zur Brücke)

DSC_0036

Hier das Wahrzeichen des Westerwaldes. Die Westerburger Eisenbahnbrücke. Leider ist sie nicht mehr aktiv, die Bahn wollte Sie schon mal verschrotten, doch mittlerweile steht sie unter Denkmalschutz.

Sehr interessant fand ich diese “Löcher” in der Verstrebung.

DSC_0044 DSC_0043 DSC_0040

Hier noch die Eisenbahnromatik Folge über die Westerwald-Querbahn die eben auch über diese Brücke ging. Über den Verein der den Lokschuppen inne hat kommt auch genug.

Treffen Gorxheimertal

In Gorxheimertal fand dieses Jahr das erste Fremo Treffen statt. Hier war americaN zusammen mit US Fine in einem Klassenraum untergekommen.

Gleisplan_Gorxheimertal

Für US-Fine war es ein reines Basteltreffen. Es ist immer wieder erstaunlich wie schnell die Jungs hier Grafities auf Waggons zaubern und diese wirklich nach Vorbild zeichnen. Da wird selbst auf das letzte Zeichen auf dem Waggon geachtet.

2015-01-04_18-29-34_922 2015-01-04_15-44-45_257

Für americaN war es ein Fahr und Basteltreffen. Emeryville von Alexander Lösch nahm zum ersten mal an einem Treffen teil und hatte noch keine Waybills. Diese wurden erstmal geplant und gedruckt.

2015-01-05_10-54-36_64

Ansonsten wurde auch viel ausprobiert ob die Planung Praxistauglich ist. Das Modul ist aber so großzügig das es keine Probleme machte. Nur wurde ab und an die Runaoundlänge bemängelt, was für mich persönlich aber eher das Salz in der Suppe war. Wir habe mehr als eine Modellwoche durchgespielt, dabei kam auch Ocala das als Staging- und Klassification-Yard diente an seine Grenzen. Wir hatten nie Waggons vom Arrangemont genommen. Aber Ocala bekam bei diesem Treffen ebenfalls Waybills für seinen Teamtrack.

2015-01-05_21-21-17_356 2015-01-05_21-18-47_680 2015-01-05_13-49-47_828

2015-01-04_18-27-37_485

2015-01-05_14-25-10_975

2015-01-04_21-35-05_188

Ich habe an meinen TT-Modulen weiter gearbeitet. So kam der Straßenunterbau auf die Module und der Kwik-E-Mart bekam sein Warehouse. Außerdem gibt es schon wieder einen Mitstreiter mehr, und mehrere Interessenten.

2015-01-06_09-38-01_621

2015-01-06_09-42-39_438

Originelles Tanklager

Hallo!

Der erste richtige Eintrag geht ums Vorbild. Ich habe hier eine so geniale Verladeanlage gefunde… Da stehen 34 Tankwagen abseits der Gleise als Lagertanks rum, teilweise liegen sogar noch die Achsen rum!